Schlagwort-Archiv: umstellung auf rohkost

Superfood – die Kirsche

cherry-167341_1920

Hallihallo hier ist wieder Nadine, mit Inspirationen für ein glückliches und gesundes Leben. Schön, dass Du auch heute wieder reinschaust.

Heute möchte ich Dir ein weiteres in Deutschland heimisches Superfood vorstellen – die Kirsche!

Wir sind derzeit im absoluten Kirschessenfieber und da in Deutschland auch grad Kirschenzeit ist, jedoch kaum jemand weiss, dass die Kirsche ein wahres Superfood ist, gibt es heute einen Videoartikel dazu.

Botanisch:

Die Kirsche gehört zum Steinobst und zu den Rosengewächsen.

Erntezeit:

Juni/  Juli vereinzelte Sorten gibt es noch im August

Geschmack:

von süß bis sauer je nach Sorte. Es gibt sie in Gelb, hell und dunkelrot.

Wie wird sie gegessen:

man isst das Fruchtfleisch und spuckt den Kirschkern soweit man kann aus :-)

Inhaltsstoffe

  • Vitamin A
  • Vitamin C
  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Vitamin E
  • Eisen
  • Kalium
  • Kalzium
  • Magnesium
  • Zink
  • Folsäure
  • Secundäre Pflanzenstoffe

Wirkung – Hier erfährst Du warum sie ein wahres Superfood ist

  • sie kann Krebszellen bekämpfen
  • senkt den Blutdruck
  • stärkt Herz / Kreislaufsystem
  • entzündungshemmend
  • antibakteriell
  • wirkt Alzheimer entgegen
  • regt die Verdauung und die Harnorgane an
  • stärkt den Stoffwechsel und Immunsystem
  • unterstützt beim abnehmen da sie kaum Fett enthält
  • man sagt die Kirsche beugt Karies vor
  • sie soll die Sehstärke verbessern

cherry-1442564_1920

Interessantes:

zu den Blättern: junge Kirschbaumblätter kann man essen und schmecken auch lecker. Die ältern – also mit Erntezeit der Kirschen kann man auch essen, jedoch sind diese dann nicht mehr so lecker.

Früher hat man aus den Blättern und den Stielen schleimlösende Tees gemacht

zu den Kernen: die Kerne kann man aufheben und daraus Kirschkernkissen machen

zum Holz: das Kirschbaumholz ist wunderbares Holz mit Rotbrauner Farbe und gehört zu den Edelhölzern

Jetzt bist Du dran:

Nutz die Hauptzeit der Kirschen und schlag Dir den Bauch voll. Du hast wenig Geld und kannst Dir keine Kirschen leisten? Dann frag in Wohngebieten mit Gärten doch einfach nach ob Du Kirschen pflücken darfst? Wir haben das früher immer so gemacht und wenn es ältere Menschen waren haben sie sich immer gefreut dass sie abgeben durften :-) grad auch weil ich ja mit den Kindern unterwegs war.

Das wars für heute.

Wenn Dir mein Artikel gefallen hat und Du deinen Freunden und Deiner Familie was Gutes tun möchtest, dann  teile diesen Artikel mit ihnen. 

Bis zum nächsten Artikel dann.

Ich wünsche Dir eine glückliche und gesunde Zeit.

Deine Nadine

P.S. Du kannst dich gern für meinen gratis Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig inspirierende Infos rund um die Themen Rohkost, Wildkräuter, das LebensGlück und Wasser. Folge mir auf meiner  Facebookseite ” Lebe Glücklich und Gesund” und abonniere meinen Youtubekanal. Dann bist Du immer auf dem neuesten Stand und bleibst gut informiert

 
 

 

 

Der Kerbel – ein Kräutlein das es in sich hat

Gastbeitrag von Nadine – Sandlebens Gartenkanal

 

Zunächst einmal möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Nadine Sandleben ich bin 36 Jahre alt und lebe mit meiner Familie (Mann, Sohn 13 Jahre, 2 Hunde) auf der schönen Insel Rügen. Mein Traum war es immer am Meer zu wohnen und diesen habe ich vor 2 Jahren umgesetzt. Seit kurzer Zeit betreibe ich meinen YouTube Kanal Sandlebens Gartenkanal , es geht jedoch um mehr als nur um Garten.

Speziell Kräuter, sowie die vegetarische Ernährung und natürliche Kosmetik und Körperpflegeprodukte stehen im Vordergrund. Es geht auch um Menschliches und auch Tierisches findet seinen Platz.

Seit einiger Zeit verfolge ich Nadines Videos und habe auch am Kurs „ Das Lebensglück Prinzip teil genommen, zu dem ich nur positives sagen kann und den ich euch ans Herz legen möchte.

Da mein Interesse sehr bei den Kräutern liegt, möchte ich euch heute den Kerbel vorstellen, dessen Wirkung und Verwendung meiner Meinung nach viel zu sehr in Vergessenheit geraten ist.

 

Hier möchte ich euch nicht groß mit Herkunft und Verbreitung langweilen, sondern gezielt auf seine Wirkung, Benutzung und die Inhaltsstoffe eingehen. Sicher, es gibt viele viele Kräuter die wesentlich mehr „ Inhaltsstoffe „  haben, dennoch denke ich der Kerbel wird unterschätzt, innerlich, sowie äußerlich.

Zum ersten kann Kerbel jeder in seinem Garten oder auch in einem Topf anpflanzen, er hat keine großen Ansprüche und ist sehr leicht zu ziehen, bei  „Allesessern“ findet er  Gebrauch in der „Frankfurter Grünen Soße“ . Ich persönlich esse ihn gerne einfach so wie er im Garten wächst, pflücke mir einige Blätter und ab in den Mund. Der Geschmack ist ähnlich der Petersilie, allerdings mit einem Hauch Anis. Das macht ihn unverwechselbar. 

Nun einmal zu den Wirkstoffen.

Der Kerbel enthält: Bitterstoffe, Zink, Vitamin A und C, Eisen, Magnesium, ätherische Öle, Flavonglykoside (Apiin), Carotin und Ascorbinsäure. Man kann ihn einfach so essen  (z.B. im Salat), aber auch als Tee, oder Saft genießen ebenso äußerlich als Kompresse.

Die äußerliche Anwendung

Hierzu möchte ich zunächst mal auf das äußerliche Anwendung eingehen. Jeder kennt es, man ist im Garten und wird von einer Mücke gestochen. Hierzu einfach einige Blätter pflücken, zwischen den Händen verreiben, solange bis der Saft etwas austritt, dieser wird nun mittels der Blätter auf den Mückenstich gerieben. Nach kurzer Zeit wird man merken, dass der Juckreiz verschwunden ist. Dies habe ich selbst schon oft gemacht und auch an anderen Personen getestet, es funktioniert.

Auch für zu Hause sollte man immer ein bisschen Kerbel in einem Topf ziehen, denn die Mückenzeit fängt bald wieder an, wir haben sogar schon welche und es ist erst März.

Kerbel soll ebenso Falten vorbeugen, auch bei Akne, Ekzemen oder Wunden, sogar bei rheumatischen Beschwerden hilft der Kerbel. Am Ende meines Berichtes werden hierzu noch Verwendungsmöglichkeiten und „Rezepte“ folgen.

Innerliche Anwendung

Kommen wir nun zur innerlichen Anwendung und den Wirkungsweisen, welche Heilwirkung hat der Kerbel? Hier möchte ich euch einige aufzählen.

Der Kerbel wirkt: blutreinigend, tonisierend, harntreibend, schweißtreibend und schleimlösend

Ebenso hilft er bei:  Fieber und Erkältungen, bei Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, bei Gichtknoten, Gedächtnisstörungen, Ekzemen, Abszessen und unreiner Haut, sowie bei  rheumatischen Beschwerden, wie ich finde, ist das eine ganze Menge. Er hilft als Kompresse benutzt sogar bei Augenentzündungen.

Verwendungstipps

Jetzt möchte ich euch einige Vorschläge machen, wie ihr den Kerbel benutzen könnt.

Tee:

Eine kleine Handvoll frische Kerbelblätter mit 250 ml heißem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen, die Tasse am besten mit einem kleinen Teller abdecken. 

Anschließend die Blätter entfernen,  in kleinen Schlucken trinken und genießen.

Täglich 3 Tassen

Hilft bei Erkältungen und Kopfschmerzen, wirkt entschlackend und blutreinigend, stärkt das Immunsystem, den fertigen Tee könnt ihr auch abkühlen lassen und für eure Hautpflege benutzen, auf ein Tuch geben und das Gesicht oder die betroffenen Hautstellen damit reinigen. Nach einiger Zeit sollte eine deutliche Verbesserung eintreten, voraus gesetzt man macht diese Anwendung täglich bzw. regelmäßig. Die Bildung neuer Hautzellen wird gefördert, der Teesud wirkt antiseptisch und wundheilend. 

Für den Wintervorrat kann man sich Kerbel trocknen, jedoch wie bei allen Kräutern verliert er dadurch an Geschmack und auch an Wirkung, daher sind frische Blätter immer die bessere Wahl.

Als Kompresse:

Dazu eine beliebige Menge frischen Kerbel, durch den Entsafter jagen und den Saft auf ein Baumwolltuch geben, hiermit kann man:

Kompressen machen bei Augenentzündungen ( natürlich auf die geschlossenen Augen legen ) 15 Minuten lang,

Auf das Gesicht gelegt haben Kompressen aus Kerbelsaft eine faltenglättende Wirkung, durch Beta Carotin, Flavonoide, Bitterstoffe, Zink, Vitamin C, Eisen, Magnesium und ätherischem Öl.

Bei Rheuma und Gichtknoten wird einfach eine Kompresse mit Kerbelsaft auf die betreffenden Hautstellen oder Gelenke gelegt.

Man kann auch einen Kerbelschnaps ansetzen, da ich persönlich keinen Alkohol trinke werde ich hierzu kein Rezept geben, da gibt es schon welche, wenn Interesse besteht könnt ihr gerne nachschauen.

Hier einmal alle Vorteile von Kerbel zusammen gefasst:

  • Kerbel stärkt das Immunsystem, 
  • wirkt entwässernd wodurch entzündliche Stoffe schneller abtransportiert werden,
  • eignet sich prima für Entgiftungskuren ( Leber, Galle, Darm, Harnwege ) ,
  • durch die Bitterstoffe werden Nieren und Darm angeregt,
  • Medikamentenrückstände werden aus dem Körper ausgeleitet,
  • Nierenentzündungen werden gelindert durch die entzündungshemmende Wirkung,
  • Kerbel kann Durchfall stoppen,
  • Blähungen beseitigen,
  • die Pflanzenfasern  binden überschüssiges Cholesterin,
  • senken den Blutfettspiegel,
  • wirkt schleimlösend,
  • schützt vor freien Radikalen,
  • nervenberuhigend,
  • Schlaf fördernd,
  • verbessert die Gedächtnisleistung,
  • bekämpft Juckreiz von Insektenstichen,
  • bekämpft Mundgeruch

Verzehrempfehlungen

Kerbel roh zu essen ist sicherlich am sinnvollsten, so bleiben alle Stoffe enthalten. Am besten pflücken und gleich essen oder einen leckeren Salat zubereiten, für die die den Geschmack vielleicht nicht so sehr mögen… es tun ja auch einige Blätter für den Anfang in einem Feldsalat oder in einem anderen Salat, bis man sich daran gewöhnt hat.Wobei ich sagen muss, dass der Anis Geschmack für mich persönlich nicht so extrem ist, als das man ihn nicht essen könnte.

Ebenso kann ich empfehlen in mit zu den Säften / Smoothies zu packen, einfach eine Hand voll mit in den Entsafter geben, es schadet sicherlich nicht!!!

Da Kerbel entwässernd wirkt, sollte man ihn in der Schwangerschaft evtl. nur als Gewürz hin und wieder essen.

Roh gekaut hilft er gegen Mundgeruch.

Ich hoffe der Bericht hat euch gefallen und ihr habt viel Neues und nützliches erfahren, es werden auf meinem YouTube Kanal demnächst weitere Kräuter Videos folgen, wenn auch ihr an Kräutern und an meinen anderen Themen interessiert seid, schaut doch gerne mal rein.

Es grüßt euch ganz lieb

Nadine Sandleben.

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat und Du deinen Freunden und Deiner Familie was Gutes tun möchtest, dann  teile diesen Artikel mit ihnen. 

Bis zum nächsten Artikel dann.

Ich wünsche Dir eine glückliche und gesunde Zeit.

Deine Nadine

P.S. Du kannst dich gern für meinen gratis Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig inspirierende Infos rund um die Themen Rohkost, Wildkräuter, das LebensGlück und Wasser. Folge mir auf meiner  Facebookseite ” Lebe Glücklich und Gesund” und abonniere meinen YoutubekanalDann bist Du immer auf dem neuesten Stand und bleibst gut informiert

ABNEHMEN NACHHALTIG LEICHT GEMACHT

Möchtest Du abnehmen?

Hast Du schon einiges probiert? Diäten durch und dann doch wieder verzweifelt aufgegeben? Hast Du endlich genug von dem Hin und Her wenn nix  dabei raus kommt? Keine Lust mehr auf Geld und Zeit zu investieren ohne echte und vor allem langfristige Erfolge zu sehen?

Dann habe ich genau das Richtige für Dich!

Letzte Woche habe ich ja einen Artikel geschrieben, bzw. Video gedreht mit dem Titel “4 wichtige Abnehmtipps” und ich war überwältigt von den vielen Feedbacks und emails die ich auf Grund dessen erhalten habe. DANKE an dieser Stelle dafür.

Ich habe auf Grund der enormen Anfragen beschlossen, mich ab sofort nun auch auf das “Abnehmen leicht gemacht” zu konzentrieren und habe mir dafür ein persönliches Beratungskonzept ausgearbeitet.

 Erfolgreich abnehmen durch persönliche Betreuung!

Mit diesem Konzept möchte ich Dich persönlicher bei der Erreichung Deiner Wohlfühlfigur begleiten und unterstützen. Ich helfe Dir dabei Gewicht zu verlieren UND  es nachhaltig zu halten! Ich nehme Dich an die Hand und unterstütze Dich beim abnehmen.

Ich motiviere Dich! Stehe Dir  in den 12 Wochen zur Seite. Durch die individuelle Beratung kann ich so, ganz auf Dich und Deine Fragen bzw. Bedürfnisse eingehen. Meine Zeit gehört so ganz DIR alleine!

Abnehmen geht zwar nicht von heute auf morgen, dennoch ist es leicht wenn man weiss WIE! 

Wie genau sieht die persönliche Betreuung aus?

Zusammen mit dem Kurs – Umstellung auf Rohkost leicht gemacht - der die Basis dafür stellt, biete ich für einen kleinen Kreis von Teilnehmnern wie folgt an:

Komplettpaket “Abnehmen leicht gemacht” mit 12 Coaching Stunden:

Der Kurs ” Umstellung auf Rohkost leicht gemacht” inkl. der persönlichen Beratung (über Telefon oder Skype) von 12 Coaching Stunden a 30min.

ODER

Komplettpaket “Abnehmen leicht gemacht” mit 6 Coaching Stunden:

Der Kurs “ Umstellung auf Rohkost leicht gemacht” inkl. der persönlichen Beratung (über Telefon oder Skype) von 6 Coaching Stunden a 30min.

Nur 5 Plätze frei!

Da dies ja eine persönliche Beratung darstellt und von mir mehr Zeit fordert, kann ich natürlich auch nur einer geringen Anzahl von Teilnehmern dieses Angebot anbieten.

Ich habe dieses Angebot bereits am Mittwoch in meinem Newsletter gepostet und hatte das Angebot erstmal für nur 5 Teilnehmer angeboten.

Ja ich weiss, das waren nicht gerade sehr viel  bei der großen Nachfrage, und diese 5 Plätze waren dann auch so schnell vergeben  , dass ich mich entschlossen habe, nun doch noch 5 weiteren Personen die Möglichkeit zu geben von diesem persönlichen Abnehm-begleit-angebot zu profitieren.

Dann ist aber wirklich Schluss, denn nur so kann ich sicher gehen, dass jeder auch seine Aufmerksamkeit bekommt, die er braucht und ich noch genügend Zeit habe für mich und meine Familie.

Das Ganze hat jedoch einen Haken!

Ja ich weiss, es gibt ja meist immer einen.

Was ist der Haken?

Der Haken ist, dass ich ausschließlich hoch motivierte und abnehmwilligen Menschen den Zugang zum Angebot gewähre. Alles andere ist Zeitverschwendung. Erst wenn Du wirklich bereit bist umzudenken und Deine bisherigen Bahnen zu verlassen, kann ich Dir und Du dir selbst helfen.

Dein Wille muss stark sein!

Überlege daher sehr gut ob Du wirklich bereit bist für diese Veränderung! Aus diesem Grund wird es auch ein Qualifikationsgespräch geben, in dem wir beide dies herausfinden!

Wenn Du Dir also sicher bist, genug hast von Übergewicht und Jojoeffekt und endlich eine Veränderung bewirken möchtest, dann melde dich schnellstens bei mir, um einen der ALLERLETZTEN 5 Plätze ergattern zu können!

Ich werde frühestens in 3 Monaten wieder die Türen öffnen für so ein Angebot. Doch dann ist ja schon fast Sommer und die Zeit für eine Bikinifigur läuft davon! 

Was soll das Ganz kosten fragst Du dich jetzt bestimmt?

Da dies Alles ein erstmaliges Angebot ist, möchte ich mit einem unglaublichen Einführungspreis starten, der auch nur für die ersten 10 Teilnehmer so günstig ist!

Komplettpaket “Abnehmen leicht gemacht” mit 12 Coaching Stunden:
Normalpreis wäre: EUR 1305,-
Der Einführungspreis ist jedoch nur: EUR 647,- (oder monatlich 216,- EUR) Du sparst also EUR 658,-!!!

Komplettpaket “Abnehmen leicht gemacht” mit 6 Coaching Stunden:
Normalpreis wäre: EUR 723,-
Der Einführungspreis ist jedoch nur: EUR 357,- (oder monatlich EUR 119,-) Du sparst also EUR 366,- !!!

So jetzt bist Du dran. Ich habe alles gesagt, jetzt musst Du entscheiden!

WAS WILLST DU?

Möchtest Du Abnehmen?

Möchtest Du auf Rohkost umstellen um so mehr Wohlbefinden und Lebensqualität in Dein Leben zu bringen?

Möchtest Du attraktiver wirken?

Hast du es satt hast, ständig krank zu sein!

Möchtest Du Hilfe beim Abnehmen?

Möchtest Du mehr Vitalität in Dein Leben bringen? 

Hast Du genug von ungewiss industriell hergestellten Nahrungsmitteln und möchtest endlich bewusster essen?

Möchtest Du mehr Abwechslung in Deinen Ernährungsplan bringen?

Möchtest Du Mangelernährung und sogenannte Zivilisationskrankheiten vermeiden?  

Möchtest Du mehr geistige Klarheit haben?

Möchtest Du besseren Sex haben?  Ja! Auch das ist ein Resultat gesünderer Ernährung!

Bist Du bereit neue Wege zu gehen um endlich die gewünschte Figur und Fitness zu erreichen?

Bist Du bereit für “Abnehmen leicht gemacht” mit mir?

Wenn Du alle Fragen mit einem klaren JAAAA beantwortet hast, dann zögere nicht länger sondern handel!!  5 Plätze sind nicht viel!!!

Schicke mir jetzt eine Email und sage mir, für welches Paket Du dich entscheidest und starte so ein glücklicheres und gesünderes Leben.

Schick mir jetzt eine email an: mail@nadinehagen.com

Ich freu mich auf Dich!

Wenn Dir mein Artikel gefallen hat und Du deinen Freunden und Deiner Familie was Gutes tun möchtest, dann  teile diesen Artikel mit ihnen. 

Bis zum nächsten Artikel dann.

Ich wünsche Dir eine glückliche und gesunde Zeit.

Deine Nadine

P.S. Du kannst dich gern für meinen gratis Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig inspirierende Infos rund um die Themen Rohkost, Wildkräuter, das LebensGlück und Wasser. Folge mir auf meiner  Facebookseite ” Lebe Glücklich und Gesund” und abonniere meinen YoutubekanalDann bist Du immer auf dem neuesten Stand und bleibst gut informiert