Schlagwort-Archiv: ziele erfolgreich erreichen

3 Grundlagen für eine erfolgreiche Zielsetzung

Im letzten Video Artikel habe ich Dir ja “DEN 5 Schritte Plan für mehr Erfolg, Glück, Freude und Gesundheit” verraten
und heute möchte ich Dir ergänzend 3, naja eigentlich 4, Grundlagen für eine erfolgreiche Zielsetzung zur Hand geben. Ich beziehe mich auch hier wieder auf die 2 größten Probleme Übergewicht und Geldmangel.

1. Grundlage: Das Ziel muss genau sein

Nachdem Du also für dich festgelegt hast, dass Du Gewicht abnehmen möchtest, muss Du für Dich genau definieren WIE VIEL Gewicht zu verlieren möchtest. Genau so auch mit dem Lohn. Du musst genau wissen WIE VIEL Geld zu mehr zur Verfügung haben möchtest. Sagst Du nämlich einfach Du hättest gern “mehr Geld” dann gebe ich Dir einen Euro und Du hast mehr Geld, doch war es das was Du wolltest??? Daher das Ziel so genau wie möglich in Zahlen ausdrücken!  Ein ungenaues Ziel bleibt nämlich lediglich ein Wunsch.

Hier also konkrete Beispiele:

„Ich möchte abnehmen“ oder „Ich möchte mehr Geld verdienen“ sind Wünsche und sehr ungenaue Ziele!

„Ich möchte 15 kg abnehmen“ oder „Ich möchte monatlich 5000,- EUR mehr Geld verdienen“ sind schon genauere Ziele!

2. Grundlage: Es sollte ein BIS WANN enthalten.

Eine Zeitraumangabe BIS WANN Du dieses Ziel erreicht haben möchtest, sonst gibt es einerseits ja keinen Zeitdruck und andererseits wie sonst kannst Du wissen, ob das Ziel erreicht wurde? Es gibt keine deadline, alles ist open end und eben wieder ungenau! Nachdem Du also im 1. Schritt festgestellt hast WIE VIEL, legst Du jetzt fest BIS WANN. 

Hier wieder konkrete Beispiele: 

„Ich möchte 15 kg abnehmen“ oder „Ich möchte monatlich 5000,- EUR mehr Geld verdienen“ sind schon genauere Ziele ABER noch ohne ein BIS WANN,

Ein Exaktes Ziel beinhaltet IMMER ein BIS WANN: 

„Ich möchte bis 25.8.2014 15 kg abnehmen“ oder „Ich möchte bis 28.09. 2014 5000,- EUR mehr Geld verdienen“

3. Grundlage: Es muss REALISTISCH SEIN sein.

Klar sollte es Dich auch fordern, doch in einem realistischen Maße. Setzt Du Deine Ziele zu kurz ist das sehr demotivieren weil zu unrealistisch zu erreichen. 15kg in 2 Wochen ist also eher zu kurz 15 kg in 3 Monaten schon machbar! Setz Dir also Ziele die realistisch sind und wo Du weisst es ist möglich und es spornt dich an. Also 15 kg in 6 Monaten ist wohl zu lätschig und zieht sich ewig hin, der Zeitraum der Zielerfüllung ist zu groß.

Hier wieder konkrete Beispiele: 

(Ausgangspunkt April 2016)

„Ich möchte bis 20.05.2016  15kg abnehmen”  Ist dann doch sehr unrealistisch.

„Ich möchte bis 20.12.2016  15kg abnehmen”  Ist dann doch sehr un motivierend da der gesetzte Zeitpunkt zu lang

Ich möchte bis 28.08.2016 15 kg ,- verdienen.“ Ist dann schon wieder eher realistisch und wird Dich gleichzeitig fordern!

ZusatzTipp:

 Wenn Du jetzt aber sagst, boah 15 kg klingt mir echt zu viel, oder 1000 Eur monatlich sind doch Einiges, dann splitte diese Ziele doch in kleine verschiedene Babyziele, die Du definitiv erreichen kannst.

Das hat den Vorteil, dass Du viel öfter Erfolgserlebnisse hast, weil die Ziele ja leichter und schneller erreicht sind und somit bist Du natürlich viel motivierter!

Hier wieder ein konkretes Beispiel: 

Du weisst in 4 Wochen kann man mit Leichtigkeit 5 kg Gewicht verlieren, daher setz Dir doch das Ziel:

“in einem Monat verliere ich 5 kg Gewicht. “

Ein Monat ist ein super Ziel, es ist nicht zu lang, es ist greifbar und auch erreichbar! Und wenn Du diese 5 kg erreicht hast, dann kannst Du Dein nächstes Ziel ja genau so setzen oder aber du sagst, na ich möchte diesmal gern 7 kg in 4 Wochen abnehmen… merkst was? die Motivation ist so viel größer, da die Erfolgserlebnisse viel schneller eintreten und auch greifbar sind.

Wenn Dir das Ziel zu groß erscheint dann splitte dieses Ziel in verschiedene Sektionen, denn das motiviert besser und bringt Dich so auch schneller ans Ziel.

Das wars für heute.

Für mehr LebensGlück und noch mehr Schritt für Schritt Anleitungen empfehle ich “ Das LebensGlück Prinzip

Und für eine persönliche Betreuung zu mehr LebensGlück empfehle ich ein persönliches Coaching mit mir. Kontakt an mail@nadinehagen.com

Wenn Dir mein Artikel gefallen hat und Du deinen Freunden und Deiner Familie was Gutes tun möchtest, dann  teile diesen Artikel mit ihnen. 

Bis zum nächsten Artikel dann.

Ich wünsche Dir eine glückliche und gesunde Zeit.

Deine Nadine

P.S. Du kannst dich gern für meinen gratis Newsletter eintragen, dann erhältst Du regelmäßig inspirierende Infos rund um die Themen Rohkost, Wildkräuter, das LebensGlück und Wasser. Folge mir auf meiner  Facebookseite ” Lebe Glücklich und Gesund” und abonniere meinen Youtubekanal. Dann bist Du immer auf dem neuesten Stand und bleibst gut informiert